Integrative Kindertagesstätten mit Frühförderung

Elternfreundliche Öffnungszeiten von 6:00-17:30 Uhr

engagierte Fachkräfte

kindgerechte, frisch zubereitete Vollverpflegung

vielfältige Angebote

Unser Alltag

Der Tag in der Kita wird so gestaltet, dass die Kinder in ansprechender Atmosphäre für ihre individuelle Entwicklung vielfältige altersgerechte Angebote nutzen können.

In der Kinderkrippe

werden unsere Kleinsten umsichtig, ruhig und liebevoll betreut. Hier bieten wir eine weitgehend altersgleiche Betreuung an.

Es wird Ihnen, liebe Eltern, viel Freude bereiten, zu beobachten, wie vielfältig und altersgerecht Bildung im Alltag der Kinderkrippe gelingt. Beim Spielen in altersgerechten Angeboten, beim Spielen allein oder mit anderen Kindern, beim Singen, Malen, Basteln und beim Sport und beim Beobachten der Natur bei gemeinsamen Spaziergängen ist es nie langweilig und die Kinder haben eine abwechslungsreiche, freudvolle Zeit.

Wir gestalten den Tag bewusst so, dass die Kinder ihrem Alter entsprechend zur Selbstständigkeit und zur vielseitigen Beschäftigung angeregt werden. Wir schaffen Bedingungen (durch kreative Raumgestaltungen, Malsachen, Bastelmaterial, Sport- und Spielsachen, Kinderbücher, durch wunderschöne Außenanlagen und Spielplätze usw.), die eine vielfältige und abwechslungsreiche Betätigung Ihrer Kinder ermöglichen.

Im Kindergarten

werden die Angebote dem Alter und Entwicklungsstand der Kinder umfassender.

Mitunter wachsen sie gezielt zu Projekten zusammen, die die Kinder herausfordern, komplexe Aufgaben allein oder gemeinsam mit anderen zu bewältigen. Dabei gibt es unterschiedliche Gruppenzusammensetzungen: sowohl altershomogene als auch altersheterogene Gruppen, integrative Gruppen und Regelgruppen. Hier stehen allen Kindern vielfältige Betätigungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Kinder haben mit ihrer Gruppe einen geschützten Rahmen, sie erleben Verlässlichkeit durch im Alltag vorwiegend feste Gruppenstrukturen. Sie können allein oder mit Freunden spielen, sie können Anregungen oder Hilfe durch die Erzieherinnen annehmen. Es ist unser Ziel, die Kinder sowohl zu selbstständigen Betätigungen zu motivieren als auch ihre Fähigkeit und Bereitschaft zu entwickeln, die eigenen Interessen mit den Interessen ihrer Gruppe in Einklang zu bringen und auch ihre Bereitschaft zu immer anspruchsvolleren Betätigungen zu wecken. In gruppenübergreifenden Angeboten (Englisch, Computer, Interessengemeinschaften, Ballett usw.) werden die Kinder auch an schulische Lernformen herangeführt.

Lernen soll Freude bereiten!

So leisten wir als Bildungsstätte gemeinsam mit Ihnen, liebe Eltern, einen wichtigen Beitrag zur Vorbereitung der Kinder auf die Schule. Wir begleiten Sie und Ihre Kinder auch in der spannenden Phase des Übergangs von der Kita in die Schule.

Im Hort

betreuen wir Kinder der 1. bis 4. Klasse. Gemeinsam verbringen die Großen der Kita die Freizeit oder die Ferien, spielen, sind in eigenen Räumen kreativ tätig oder besuchen verschiedene Veranstaltungen.

Der Hort verfügt über separate Räume. Er bietet Freizeitangebote, die die Kinder zur sinnvollen und eigenständigen Nutzung der Freizeit anregen. In diesem teiloffenen Rahmen haben die Kinder die Möglichkeit, im Hort ihre Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre selbstständig zu erledigen. Sie können auf Wunsch vorhandene Hilfsmittel und Hilfen in Anspruch nehmen. Natürlich haben die Kinder im Hort auch ausreichend Zeit, sich an der frischen Luft vom Schultag zu entspannen und Sport zu treiben.

Übergänge

Nach der Darstellung des Alltags Ihrer Kinder von der Krippe bis zum Hort möchten wir mit einem weiteren Stichwort auf den Schwerpunkt „Übergänge“ aufmerksam machen.

Ihr Kind wird in bestimmten Phasen immer wieder auf erfolgreich bewältigte Übergänge verweisen können. Aber nicht nur Ihr Kind allein, auch Sie als Eltern haben diese Übergänge im wahrsten Sinn des Wortes geschafft. Der Übergang von der Familie in die Krippe, von der Krippe in den Kindergarten und vom Kindergarten in die Schule und in den Hort – Ihr Kind stand und steht immer wieder vor wichtigen Herausforderungen, die sowohl in der Kindertagesstätte als auch im familiären Umfeld bewältigt und begleitet werden müssen.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir optimale Bedingungen schaffen, die Ihrem Kind diese Schritte erleichtern und es befähigen, die dann folgenden Herausforderungen selbstständig mit Erfolg zu bewältigen.

Menü